Ausgleichsabgabe - Lebenshilfe - WfbM - Hammelburg

Ausgleichsabgabe – Einsparpotenziale für Unternehmen.

Eine Zusammenarbeit mit den Werkstätten der Lebenshilfe Schweinfurt zahlt sich aus! Sie profitieren von der Qualität unserer Arbeit und tun gleichzeitig etwas Gutes für die Menschen der Region. Nutzen Sie dies in der Kommunikation mit Ihren Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und Investoren. Neben der Qualität und der positiven Wirkung im Umfeld spricht auch ein Preisvorteil für die Werkstätten der Lebenshilfe Schweinfurt. Mit einem Auftrag an uns können Sie die jährlich anfallende Ausgleichsabgabe verringern oder sogar in kompletter Höhe einsparen.

Arbeitgeber, die zur Ausgleichsabgabe verpflichtet sind, können ihre Zahlungspflicht ganz oder teilweise dadurch erfüllen, dass sie unseren Werkstätten Aufträge erteilen. 50 % der in den Aufträgen enthaltenen Arbeitsleistung kann an der zu zahlenden Ausgleichsabgabe abgesetzt werden.

Sollten Sie hierzu genauere Informationen wünschen, so kontaktieren Sie uns bitte unter hab@lh-sw.de oder rufen Sie uns an unter 09732 78900-0. Wir lassen Ihnen umgehend ein Informationsblatt zur Ausgleichsabgabe zukommen.

Anfahrt

Anschrift

Lebenshilfe Schweinfurt
Werkstatt für behinderte Menschen Hammelburg
Dr.-Georg-Schäfer-Straße 20a
97762 Hammelburg

09732 78900 0
09732 78900 40
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Lieferanschrift:
Berliner Straße 30
97762 Hammelburg

Back to top